Vitilicaps 60 Kapseln 750 mg

46,95 €
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 44,61 € und sparen 5%
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 42,26 € und sparen 10%

Bekämpft wirksam weiße Flecken auf der Haut



  • Lindert deutlich weiße Flecken bedingt durch Vitiligo

  • Fördert die Produktion von Melanin für die Pigmentierung der Haut

  • Hilft, oxidative Schäden zu reduzieren und die Hautbarriere zu stärken

Produktbeschreibung

Was ist das Nahrungsergänzungsmittel Vitilicaps von Lyconcepts Advanced Research?

Vitilicaps ist das langersehnte Produkt für Menschen, die an Vitiligo, der sog. Weißfleckenkrankheit oder Scheckhaut, leiden. Die Nahrungsergänzung Vitilicpas enthält speziell ausgewählte Zutaten zur Bekämpfung von Vitiligo und kann eine noch nie dagewesene Wirksamkeit entfalten.

86 % Betroffenen stellten nach 6 Monaten ununterbrochener Einnahme von VITILICAPS ein Verschwinden der weißen Flecken fest.

Für wen eignen sich Vitilicaps Kapseln als Nahrungsergänzung?

  • Für Menschen mit der Weißfleckenkrankheit Vitiligo, die deren Symptome lindern möchten

  • Für Personen mit pigmentfreien Hautflecken aufgrund von Hitze, intensiver Sonneneinwirkung, Stress oder chemischen Schädigungen


Wie wirken Vitilicaps Kapseln gegen Vitiligo?

Die enthaltenen Aktivstoffe wie 100 % biologisches Lycopin, Resveratrol, PABA, Selen, Omega-3-Fettsäuren, Alpha-Liponsäure, Vitamin C + E, Polyphenole aus Grüntee und Zink verleihen dem natürlichen Produkt Vitilicaps ein maximales Wirkpotenzial, um die Ausprägung und Färbung der weißen Flecken durch Vitiligo zu verringern.

Lycopin ist ein in Früchten und Gemüsen vorkommendes Pigment, welches für deren Rotfärbung verantwortlich ist. Es handelt sich um ein starkes Antioxidans und gehört zur Familie der Carotinoide. Wie alle Carotinoide trägt Lycopin dazu bei, die schädliche Wirkung der freien Radikale auf die Haut, insbesondere durch Singulett-Sauerstoff, zu neutralisieren. Auf diese Weise verhindert es die vorzeitige Abtötung der Melanozyten (für die Hautpigmentierung verantwortliche Zellen). Durch eine spezielle Wirkweise wird das Pigment Lycopin direkt in das Blut abgegeben, wo es ohne Schädigung bis zu den Melanocyten vordringen kann. (1)

Resveratrol ist ein vorzüglicher Anti-Aging-Aktivstoff, der eine wichtige Rolle im Zusammenhang mit der Hautalterung spielt. Es verringert die Schädigungen der Zellen, die die Haut färben (Melanozyten) und trägt zu einer normalen Pigmentierung der Haut bei. (2)

Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E stellen die Hautbarriere wieder her und schützen somit die Haut vor Umwelteinflüssen (Verschmutzung, Zigarettenrauch, ultraviolette Strahlen, Kosmetika etc.). Sie sorgen für die Balance bestimmter Botenstoffe und schützen die Melanozyten vor oxidativem Stress. Alpha-Liponsäure und Vitamin C reduzieren die Schäden von freien Radikalen auf die Blutgefäße und Nervenenden. Die Einnahme eines Präparats mit Alpha-Liponsäure, Omega-3, Vitamin E und C verstärkt die Wirkung einer UVB-Lichttherapie (Narrow Band UVB). Bei 47 % der Betroffenen konnte eine Repgimentierung festgestellt werden, im Vergleich zu nur 18 % bei der Placebogruppe. (3)

Alpha-Liponsäure reduziert die Auswirkungen von Schäden durch freie Radikale auf das Blut und die Nervenenden. Blut ist der Lieferant für gereinigte Melanozyten. Dank der Wirkung von Alpha-Liponsäure verstärkt es die Produktion von Melanin und trägt zur Vermehrung von Melanozyten und zur regelmäßigen Repigmentierung der Haut bei.

Vitamin C: Dank seiner antiviralen Wirkung bekämpft Vitamin C Zytomegaloviren, die auf der Haut von Vitiligo-Patienten nachgewiesen wurden.

Vitamin E: Schutz vor Radikalen aufgrund der zerstörerischen Wirkungen von UVA-UVB-Strahlen (Vitamin E verhindert die Zerstörung des schützenden Lipidfilms der Hautzellen).

PABA ist ein Cofaktor der Vitamine der B-Gruppe und dafür bekannt, die Struktur einer depigmentierten Haut zu verschönern. (4) Es schützt die Hülle der Hautzellen und beeinflusst die Funktion der Hypophyse und trägt so zur Linderung des Pigmentverlustes durch Vitiligo bei.

Selen: Die regelmäßige Einnahme von Selen über einen Zeitraum von 6 Monaten verhindert in 80 % aller Fälle die Ausdehnung weißer Flecken. Verbunden mit Lycopin und Resveratrol (Karotinoide) führt die Einnahme von Selen bei den behandelten Patienten in 75 % der Fälle zur Repigmentierung. Aktuelle Studien zeigen, dass das Gen NALP1 in den T-Lymphozyten für das Auftreten von Vitiligo verantwortlich ist. Wird Selen 6 Monate lang oral verabreicht, so hemmt dies die NALP1-Gene in ihrer Wirkung auf die T-Lymphozyten und ermöglicht dadurch die normale Repigmentierung entfärbter Stellen.

Grüner Tee: Die Extrakte von Polyphenolen im grünen Tee verbessern die Festigkeit und Elastizität der Haut, stärken die Konsistenz der Kollagen- und Elastinfasern, erhöhen die Mikrozirkulation der Haut und insbesondere die Vermehrung von Melanozyten. Aktuelle Studien zeigen, dass die Einnahme eines auf EGCG titrierten Grüntee-Extraktes das Auftreten von Vitiligo signifikant verringert. (5)

Zink und Selen, Cofaktoren der antixodativen Enzyme, spielen eine wichtige Rolle für den Prozess der Melanogenese. Deren Zufuhr erweist sich bei Vitiligo als sehr positiv. (6)

• 100 % BIOLOGISCH

• KLINISCH GETESTET

• GVO-FREI

• NICHT AN TIEREN GETESTET

Zusatzinformation

Anwendung 6 Monate lang 1 Kapsel jeweils morgens und abends mit einem großen Glas Wasser einnehmen. Für eine optimale Wirkung wird die gleichzeitige Verwendung von VITILIGEL besonders empfohlen.
Zusammensetzung 100 % biologisches Lycopin, Resveratrol, PABA, Selen, Omega-3, Alpha-Liponsäure, Vitamin C, Vitamin E, Polyphenole aus grünem Tee und Zink.
Andere Inhaltsstoffe Fischöl [Omega-3 80 %], Lebensmittelgelatine, Verdickungsmittel: Glycerin, Glyceril, Monostearate, Vitamin C (Ascorbinsäure), Lycopersicum-Esculentum-Extrakt (Lycopin), Emulgator: Soja-Lecithin aus Glycine-Soia-(Sojabohnen-)Öl, Alpha-Liponsäure 95 % (Camelia Sinensis, Maltodextrin), Resveratrol (Polygonum-Cuspidatum-Wurzel), Vitamin E (d-alpha-Tocopherol 1000 IU/g) in Heliantus-annuus-(Sonnenblumen-)Öl, Zinkgluconat , p-Aminobenzoesäure, Selen, Farbstoffe: E172.
enthält nicht Ei, Laktose oder Milchprodukte, künstliche Farbstoffe, Aromen oder Konservierungsstoffe.
Hinweise Lagerung bei 20-25 °C, vor Feuchtigkeit und Hitze zu schützen. Das Verfallsdatum bezieht sich auf das richtig in der ungeöffneten Verpackung gelagerte Produkt.
Verpackungseinheit 60 Softgel-Kapseln