L-Carnitin

29,00 €
  • Kaufen Sie 1 zum Preis von je 24,00 € und sparen 18%
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 22,00 € und sparen 25%
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 19,00 € und sparen 35%

Für optimale Fettverbrennung & Leistung im Sport



  • Regt die Fettverbrennung an

  • Stimuliert den Herzmuskel

  • Fördert die Leistung im Sport und die Ausdauerfähigkeit

  • Wirkt Muskelkater entgegen und beschleunigt die Erholung

  • Verringert die Produktion von Milchsäure


Produktbeschreibung

L-Carnitin ist eine Aminosäure, die im Körper von der Niere und der Leber produziert wird. In den Muskeln wird es aus Lysin und Methionin gebildet. L-Carnitin ist im gesamten Körper vorhanden und besitzt die Fähigkeit, die Fettsäuren zu den fettverbrennenden Zellen zu transportieren und so den Energiestoffwechsel anzuregen. L-Carnitin findet sich zudem in Fleisch- und Milchprodukten.

L-Carnitin als Nahrungsergänzungsmittel trägt zur Herz-Kreislauf-Gesundheit bei und erfreut sich unter Sportlern großer Beliebtheit. Die Tabletten unterstützen die Funktion des Herzens und der Muskeln und fördern so alltägliche Aktivitäten sowie die sportliche Leistungsfähigkeit.

Für wen empfiehlt sich L-Carnitin als Nahrungsergänzung?

  • Für Personen, die die Herzkontraktion stärken möchten
  • Für Menschen, die die Wirkung von Fat Burnern beschleunigen möchten
  • Für Ausdauersportler wie Marathonläufer oder Radfahrer
  • Für Alzheimer-Patienten
  • Für Männer mit Fruchtbarkeitsstörungen, die mit der Beweglichkeit der Spermien zusammenhängen

 Wie fördert L-Carnitin die Funktion von Herz und Muskeln?

Carnitin, auch als Vitamin BT bekannt, aktiviert die Fettverbrennung. Es erleichtert, stimuliert und fördert beträchtlich die Fettverwertung. Das Molekül wird in den Muskeln auf natürliche Weise durch die Aminosäuren L-Lysin und L-Methionin gebildet. In unserem Organismus nimmt L-Carnitin die Rolle eines Taxi-Moleküls ein. Es transportiert die Fettsäuren in das Zellinnere der Mitochondrien, die für die Verbrennung der Fette zuständig sind. Sind die Fettzellen an L-Carnitin gebunden, können sie leichter bis in ihre Kraftwerke vordringen. Durch die schnellere Verwertung wird die Energieproduktion stimuliert und die schlankheitsfördernde Wirkung angeregt. Die Gewichtsabnahme geht so schneller vonstatten und Fettreserven werden nach und nach abgebaut.

L-Carnitin ist unerlässlich für die Funktion des Herzmuskels und die Muskelaktivität. Das Herz ist ohne dieses Molekül nicht in der Lage, sich zusammenzuziehen. Aus diesem Grund sind Herzerkrankungen ein wichtiges Anwendungsgebiet für diese Aminosäure. L-Carnitin und sein aktives Derivat L-Acetyl-Carnitin tragen zur Verringerung des Triglyceridspiegels bei. Dadurch kann es bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegenwirken.

L-Carnitin und Herz-Kreislauf-Störungen: Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind das Hauptanwendungsgebiet von L-Carnitin, besonders bei Angina pectoris, dem Postinfarktsyndrom und Herzrhythmusstörungen. In diesen Fällen kann das Nahrungsergänzungsmittel einen wertvollen Beitrag leisten.

L-Carnitin senkt den Cholesterinspiegel und erhöht gleichzeitig das HDL-Niveau (das "gute" Cholesterin). Indem es das Risiko für Kalkablagerungen in den Gefäßen senkt, trägt es zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei. Des Weiteren fördert es die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff, wodurch es eine Funktion als Schutzschild ausübt. Durch eine Nahrungsergänzung mit L-Carnitin wird der Herzmuskel optimal mit Sauerstoff versorgt. Fundierte Studien haben ergeben, dass Carnitin bei der unterstützenden Behandlung von Angina pectoris, Herzinsuffizienzen, Herzinfarkten sowie bei Dysfunktionen des Herzmuskels positive Eigenschaften entfalten kann.

L-Carnitin Tabletten stimulieren die sportliche Leistung, insbesondere bei körperlichen Betätigungen mit langen Belastungsphasen. Es bremst die Anhäufung von Milchsäure, die an der Entstehung von Krämpfen sowie der Verringerung der Kraftausdauer beteiligt ist. Auf diese Weise fördert L-Carnitin die Performance im Training: Es optimiert die Ausdauer, beschleunigt die Erholung und schwächt Muskelkater ab. Es trägt hervorragend dazu bei, die Belastung der Muskulatur, unabhängig von der sportlichen Betätigung, zu reduzieren. L-Carnitin wird im Speziellen für intensive Ausdauerbelastungen empfohlen und ermöglicht, die Kohlenhydratreserven im Körper aufrechtzuerhalten. Unter Belastung schöpfen die Muskeln ihre Energie zuerst aus der im Blut vorhandenen Glukose. Beim Abbau von Glukose produzieren die Muskeln auch die Substanz ATP, welche die für die Muskeln schädliche Milchsäure produziert und bei intensiven Anstrengungen und langen Trainings Muskelkater auslöst.

L-Carnitin und Alzheimer: Die Einnahme einer Carnitin-Nahrungsergänzung soll die Funktion des Nervensystems durch ihre Aktivität auf die Neurotransmitter verbessern. Laut den neuesten Studien soll es zudem die Leber beim Alkoholabbau unterstützen.

L-Carnitin und die männliche Fruchtbarkeit: L-Carnitin erweist sich als äußerst förderlich, was die männliche Unfruchtbarkeit aufgrund mangelnder Beweglichkeit der Spermien anbelangt.

 

Referenzen:

1. Muller, D. M., H. Seim, et al. (2002). Effects of oral L-carnitine supplementation on in vivo long-chain fatty acid oxidation in healthy adults. Metabolism: Clinical and Experimental 51(11): 1389-1391.

2. Held US. L-Carnipure® in human nutrition. Chimia 2007, 61:8-10.

3. Sufeng Z et al. L-Carnitine's effect on comprehensive weight loss program in obese adolescents. Acta Nutr Sin 1997, 19:151-156.

4. Wutzke KD et al. The Effect of L-Carnitine on Fat Oxidation, Protein Turnover, and Body Composition in Slightly Overweight Subjects. Metabolism 2004, 53(8):1002-1006.

5. Pauly DF, Pepine CJ. The role of carnitine in myocardial dysfunction. Am J Kidney Dis. 2003 Apr;41(4 Suppl 4):S35-43..

6. Iyer RN, Khan AA, et al. L-carnitine moderately improves the exercise tolerance in chronic stable angina. J Assoc Physicians India. 2000 Nov;48(11):1050-2.

7. Davini P, Bigalli A, et al. Controlled study on L-carnitine therapeutic efficacy in postinfarction. Drugs Exp Clin Res. 1992;18(8):355-65.

8. Singh RB, Niaz MA, et al. A randomised, double-blind, placebo-controlled trial of L-carnitine in suspected acute myocardial infarction. Postgrad Med J. 1996 Jan;72(843):45-50.

Zusatzinformation

Anwendung 1 bis 3 Kapseln täglich einnehmen.
Zusammensetzung Zutaten für 1 Kapsel: L-Carnitin 500 mg, pflanzliche Kapselhülle (HPMC).
Hinweise Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. An einem sauberen, kühlen und lichtgeschützten Ort aufbewahren.
Verpackungseinheit 60 Kapseln